×

28 Feb 08:49 Kategorie: Länder   /   USA

Um Englisch zu lernen gibt es heutzutage sehr viele Angebote in verschiedenste Länder. England, Südafrika, Australien und Canada sind nur einige davon. Ein Land für das sich viele entscheiden ist das Land der „unbegrenzten Möglichkeiten“, die USA. Was dich bei einer Sprachreise in die USA erwartet und warum die USA ein tolles Land sind, um Englisch zu lernen, erfährst du hier.

„Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten“

Die USA sind für viele ein Traum-Reiseziel. Durch die Größe des Landes gibt es viele sehr unterschiedliche Regionen, jede mit ihren eigenen Traditionen, Besonderheiten und auch mit ihrer eigenen Kultur. Keine Sprachreise in die USA gleicht also der anderen! Je nachdem, wo die Sprachschulen in den USA liegen, lernt man entweder das pulsierende Stadtleben, das typische Leben auf einer amerikanischen Farm, oder einen gemütlichen Vorort kennen. Und auch die Umgebungen könnten unterschiedlicher nicht sein! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Sprachkurs in den USA am Strand in Florida, zwischen Feldern und Wäldern in Arkansas, oder an der rauen Ostküste in Massachusetts?

Englisch lernen leicht gemacht

Eines ist klar: in den USA kommt man nicht drum herum, Englisch zu sprechen. Und das ist auch gut so, denn nur durch die direkte Konfrontation mit einer Sprache lernt man diese auch richtig und gewöhnt sich an die Umgangssprache und die Sprachmelodie. Je nach Lage der Sprachschulen ist auch der örtliche Dialekt etwas anders, doch in den Sprachschulen wird darauf geachtet, eine genaue Aussprache und korrekten Umgang mit der Grammatik zu unterrichten. Eine Sprachreise in die USA ist übrigens nicht nur etwas für Schüler und Studenten, auch Sprachreisen für Erwachsene haben viele Sprachreiseveranstalter in ihrem Programm.

Warum eine Sprachreise USA?

In den USA gibt es viel zu entdecken. Und wer neben Englisch lernen die USA und seine Bewohner besser kennen lernen möchte, der ist bei einer Sprachreise genau richtig. Der Unterricht findet meistens vormittags und am frühen Nachmittag statt, sodass noch genug Zeit bleibt, das kulturell vielfältige Land und sein Leben auf eigene Faust zu erkunden. Und wer sich bei seinem Sprachkurs in den USA für das Leben in einer Gastfamilie entscheidet, erlebt den amerikanischen Alltag selbst hautnah.

Bei einer Sprachreise in die USA lernt man nicht nur Englisch, sondern erlebt auch jeden Tag eines der größten Länder der Welt und seine kulturelle Vielfalt. Sprachreisen in die USA stärkrn also nicht nur die sprachliche, sondern auch die interkulturelle Kommunikationsfähigkeit.

Neben England und Malta gehören die USA zu den Top 3 Sprachreisenzielen. Hier findest du alle Sprachreiseveranstalter, die Sprachkurse in den USA anbieten. Jetzt kostenlos und unverbindlich Kataloge nach Hause bestellen!

Sprachcaffe  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.2 / 130 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

EF  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 41 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Eurocentres  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.1 / 8 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

StudyLingua  
Sprachreisen für Erwachsene
4.7 / 3 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

team!  
Sprachreisen für Erwachsene, Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.7 / 3 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

iSt  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 2 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Dr. Steinfels  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.5 / 2 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!