×

15. November, 14:45 Uhr Kategorie: Sprachkurse   /   Kursarten

Jeder, der eine Sprache lernt, stand schon mindestens einmal vor diesem Problem: wie gibt man an, wie gut man eine Sprache beherrscht? Und wie soll man dieses Niveau nachweisen? Seit vielen Jahren gibt es für dieses Problem eine Lösung: Sprachexamen. Einige Anbieter von Sprachreisen bieten auch Sprachreise Examensvorbereitungskurse an, mit der ein bestmögliches Abschneiden an den Tests ermöglicht werden soll.

Examenskurse – Englisch

Die wohl bekanntesten Englisch Sprachreise Examensvorbereitungskurse sind die Kurse für das IELTS-Examen (International English Language Test System), den TOEFL-Test (Test of English as a Foreign Language), die TOEIC-Prüfung (Test of English for International Communication) und die drei Cambridge Examen (First, Advanced und Proficiency). Bei diesen Examen wird getestet, wie gut der Teilnehmer Englisch verstehen, lesen, sprechen und schreiben kann.

Examenskurse – weitere Sprachen

Außer in Englisch kann man natürlich auch Sprachreise Examensvorbereitungskurse für Sprachtests in weiteren Sprachen machen. Für Sprachenlerner der Französischen Sprache gibt es das D.E.L.F. (Diplôme Elémentaire de la Langue Française) und das Alliance Français und für Spanisch-Lerner gibt es das D.E.L.E. (Diplomas de Español como Lengua Extranjera). Des Weiteren bieten einige wenige Anbieter auch Sprachreisen Examensvorbereitungskurse für das Italienisch-Diplom „Firenze“ der Accademia Italiana di Lingua an. Neben den genannten Sprachexamen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch gibt es natürlich noch viele weitere Sprachexamen. Viele davon sind allerdings noch sehr neu und deshalb noch nicht international bekannt bzw. anerkannt. Das gleiche gilt für einige ältere Sprachexamen. Je nachdem, wie wichtig das Sprachexamen für einen selber ist, umso mehr Wert sollte man auf die Bekanntheit und vor allem Anerkennung der Examen legen.

Sprachreise Examensvorbereitungskurse

Zu jedem der oben genannten Examen gibt es von verschiedenen Anbietern auch Sprachreise Examensvorbereitungskurse. In diesen Vorbereitungskursen wird besonders darauf geachtet, Aufgabenstellungen aus den Examen zu untersuchen und jeden Sprachschüler so gut wie möglich auf die Prüfungen vorzubereiten. Ob nun in Gruppen oder Einzelstunden, das Niveau dieser Kurse ist den Prüfungen angepasst, auf die sich vorbereitet wird und die Lehrer kennen sich mit den Einzelheiten der Examen bestens aus. Wie bei allen anderen Sprachreisen gilt auch hier: an einem Ort, an dem die zu lernende Sprache gesprochen wird, ist der Lerneffekt am größten. Es empfiehlt sich daher bei Examensvorbereitungskursen besonders, diese als eine Sprachreise zu unternehmen.