×
Sprachschulen in den usa

Sprachschulen in den USA

Die USA sind ein Land der Superlative, ob nun Autos, Essens-Portionen, Hochhäuser, das Land selbst oder der Nationalstolz – alles ist irgendwie größer als anderswo. Durch diese Faszination zieht das Land nicht nur Touristen, sondern auch jede Menge Einwanderer an, die hoffen hier ihren American Dream zu verwirklichen. Dies führt zu einer Verschmelzung von Kulturen inmitten eines Landes, das nicht nur beeindruckende Großstädte, sondern auch eine einzigartige Naturlandschaft zu bieten hat.

weiterlesen

Diese Organisationen bieten Sprachreisen nach USA
Kostenlos und unverbindlich direkt hier Sprachreisenkataloge bestellen

Sprachcaffe

Sprachcaffe  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.2 / 129 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Original ef logo neu

EF  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 41 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Eurocentres logo quadratisch

Eurocentres  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.1 / 8 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Kaplan ki logo stacked web l 600x600

Kaplan  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.5 / 7 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Studylingua klein

StudyLingua  
Sprachreisen für Erwachsene
4.7 / 3 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Lal logo

LAL  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
3.9 / 3 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Dr steinfels logo

Dr. Steinfels  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.5 / 2 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Logo

Xplore  
Sprachreisen für Schüler/Jugendliche
0.0 / 0 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Team! sprachreisen logo

team!  
Sprachreisen für Schüler/Jugendliche
0.0 / 0 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Die beliebtesten Städte für Sprachreisen nach USA

Weitere Kursorte für Sprachreisen nach USA

Sprachreisenvergleich USA

Welche Sprachreise passt zu dir?




Das Land der Superlative

„In Amerika hat jeder ein Auto, geht jeden Tag zu McDonald’s und besitzt eine Waffe“. Über wohl kein anderes Land der Welt gibt es so viele Vorurteile wie über die Vereinigten Staaten. Dabei ist es ganz schön schwierig, ein Land das ungefähr 27-mal so groß ist wie Deutschland und fast viermal so viele Einwohner hat komplett in eine Schublade zu stecken. Die verschiedenen Regionen des Landes unterscheiden sich erheblich, ob nun der patriotische Süden, die weltoffene Ostküste oder der demokratische Norden – es macht mehr Sinn die Staaten der USA wie eigene Länder zu behandeln, die ihre eigenen kulturellen Feinheiten haben. Andererseits ist die Größe der USA beeindruckend. Selbst nach einer stundenlangen Autofahrt sprechen die Menschen noch die gleiche Sprache und es gibt die gleichen Restaurant- und Supermarktketten an jeder Straßenecke. Und das zieht sich bis ins weit entfernte Alaska und Hawaii! Obwohl beide mehrere Flugstunden von den US-amerikanischen Landesgrenzen entfernt liegen, sind sie offizielle Staaten der USA. Es ist halt einfach ein Land der Superlative.

The American Dream

Sprachschulen USA - New York In den USA kann es jeder schaffen, egal wo er herkommt – das ist der „American Dream“. Vom Tellerwäscher zum Millionär, vom unbekannten Sänger zum gefeierten Popstar, vom „Girl next Door“ zum Supermodel. Es scheint als könnte in den USA jeder Traum wahr werden. Dieser Traum führte dazu, dass die USA schon seit Jahren ein beliebtes Ziel für Auswanderer sind, die sich hier ein besseres Leben versprechen. Fast jede größere Stadt hat ein „Chinatown“, ein chinesisches Viertel, der Süden des Landes ist stark von seiner Nähe an Mexiko geprägt und in Metropolen wie LA, New York und Chicago treffen sich sowieso Menschen aus der ganzen Welt. Doch trotz ihrer Vielschichtigkeit haben fast alle Einwohner der USA eines gemeinsam: den Stolz auf ihr Land. Vor jeder Sportveranstaltung wird beispielsweise die Nationalhymne gesungen – selbst wenn es nur ein Spiel in der Kreisliga oder in der Schule ist. Außerdem hat fast jedes Haus eine amerikanische Flagge im Garten stehen und der „Independence Day“ am 4. Juli lässt den Nationalstolz jedes Jahr neu entflammen.

Von den Rocky Mountains bis New York

Sprachschulen USA - Alaska Landschaft Durch seine Größe haben die Vereinigten Staaten für jeden etwas zu bieten. Wer Großstadt-Lärm und unendliche Hochhausschluchten sucht findet diese vor allem an der Westküste und in Texas. Naturliebhaber kommen im Yosemite Nationalpark, dem Grand Canyon oder in den Rocky Mountains ganz auf ihre Kosten und wer es lieber exotisch mag kann einen „Abstecher“ nach Hawaii oder Alaska einbauen. Egal in welchem Teil der USA man eine Sprachschule besucht, jede Region hat seine Eigenheiten, einzigartigen Sehenswürdigkeiten und auch Akzente. Im Süden hört es sich beispielsweise fast so an als würden die Leute andauernd Kaugummi kauen, während der Akzent im Norden sehr klar und deutlich ist.