×
Meine erste Sprachreise

Ich habe mich für eine Sprachreise nach Cambridge entschieden, um mich aus das Englisch Abitur vorzubereiten und generell Erfahrung zu sammeln. Dabei hat sich EF als Organisation sehr gut angeboten, da ich einen kostenlosen Katalog bekommen habe, in denen die wichtigsten Informationen standen und ich von Anfang an sehr gut beraten wurde. Zusammen mit EF ging die Planung der Reise sehr schnell. Die Reiseunterlagen und Flugtickets erhielt ich schon zwei Tage vor meiner Abreise, sodass ich am Flughafen ohne Stress und Probleme in das Flugzeug steigen konnte.

Ich hatte zusätzlich noch den Transfer Service gebucht, der meine Reise um einiges erleichtert hat, denn ich wurde am Flughafen in England von einem EF-Staff abgeholt und direkt in das Wohnheim gefahren.

Der Campus war sehr schön. Es war ein kleineres, modernes Gebäude im Grünen, sodass es sich fast wie ein Ferienhaus angefühlt hat und ich mich sehr schnell wohlgefühlt habe. Draußen gab es viele Sitzmöglichkeiten, Tischtennisplatten und einen großen Garten, sodass einem nie langweilig wurde. Die Klassenräume sind nett eingerichtet und mit modernster Technik ausgestattet, um den Unterricht so interessant wie möglich zu gestalten. Außer den Klassenzimmern gab es auch Entspannungsräume, Lernräume und PC-Räume, in denen es überall W-lan gab.

Alle meine Lehrer waren sehr nett und haben den Unterricht aktiv gestaltet, damit jeder Schüler sich beteiligen und präsentieren durfte, um seine Sprachfähigkeiten zu verbessern. Das Gute dabei war, dass niemand gezwungen wurde und es kein Stress oder Druck gab. Wir haben sehr viele Gruppenarbeiten und Projektarbeiten durchgeführt, wodurch ich viele neue Freunde kennengelernt habe. Mit ihnen habe ich jeden Tag zusammen am Campus zu Mittag gegessen, Hausaufgaben erledigt, und am Nachmittag Aktivitäten ausgeführt.


Intensivkurs / Jugendliche / Cambridge / Großbritannien

Details zur Bewertung

Veranstalter
Schule
Kurs
Unterkunft
Stadt

Shion-Linda empfiehlt EF weiter