×

Der Kursort

7 Kilometer Strandpromenade, viele Sport- und Freizeitanlagen und die gute Erreichbarkeit der nur 100 Kilometer entfernten Metropole London bieten ideale Voraussetzungen für interessante und erlebnisreiche Sprachferien. Bereits zweimal ist Eastbourne zum „Top Resort“ Englands gewählt worden, dem Spitzenbadeort des Landes. Die Engländer nennen Eastbourne „The Suntrap of the South“, da hier immer wieder rekordverdächtige Sonnenstundenzahlen gemessen werden. Mit 100.000 Einwohnern ist Eastbourne überschaubar und zudem in sprachlicher Hinsicht geradezu ideal, da an der englischen Südküste ein nahezu dialektfreies Englisch gesprochen wird!

Wir unterhalten in Eastbourne unser eigenes Büro. So können wir vor Ort mit unseren eigenen Mitarbeitern selbst für eine optimale Organisation sorgen. Die wichtigste Aufgabe, die sorgfältige Auswahl netter englischer Gastgeber und guter Englischlehrer, liegt damit ebenfalls in unserer Hand und nicht, wie sonst üblich, in der eines Fremdveranstalters.

Unser Sprachunterricht

Im Klassenraum steht Kommunikation im Mittelpunkt. In Gesprächen, Diskussionen und Rollenspielen beteiligen sich unsere Schüler aktiv am Unterricht. Um ständig aktuelle Themen behandeln zu können, arbeiten unsere Lehrer neben den klassischen Lehrbüchern der „Cambridge“- und „Oxford University Press“ auch mit Zeitungs- und Magazinartikeln, CDs, Videos, DVDs und Übungen aus dem Internet. Grammatiklektionen werden - wo nötig - in den Unterricht eingebunden.

Unterrichtet werden unsere Schüler ausschließlich von englischsprachigen Lehrkräften, die über eine TEFL-Ausbildung verfügen oder A-Levels vorweisen, als Lehrer an englischen Schulen unterrichten, sich als Studenten in der Ausbildung befinden oder bereits studiert haben. Insbesondere der Unterricht bei unseren jungen, engagierten studentischen Lehrkräften motiviert und begeistert unsere Schüler für die Fremdsprache. Wir bieten zielgerichtete Kurse für Anfänger bis hin zu Teilnehmern mit weit fortgeschrittenen Kenntnissen, die sich auf ihr Abitur vorbereiten. Jede Klasse hat grundsätzlich 2 Lehrkräfte, die im Wechsel unterrichten (Intensivkurse: 3 Lehrkräfte). Wir teilen unsere Schüler mithilfe eines Einstufungstests bereits vor Abreise in leistungsgerechte Lerngruppen ein und berücksichtigen dabei Alter, Schulform, Klassenstufe, Englischnote sowie die bisherige Dauer des Englischunterrichts.

Unsere Lerngruppen bestehen aus maximal 15 in der Regel deutschsprachigen Schülern. In unseren Minigruppenkursen begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 5 Schüler. Am Ende des Sprachkurses erhält jeder Teilnehmer von jedem seiner Lehrer ein English Language Certificate mit einer Einschätzung der Leistungen und des Fortschritts. Unterricht findet vormittags von Montag bis Freitag statt, jeweils vier Schulstunden à 45 Minuten täglich – auch an eventuellen Feiertagen! Fällt ein Tagesausflug nach London auf einen Wochentag, wird der Unterricht am Wochenende nachgeholt.

Anstelle des regulären Unterrichts steht am ersten Vormittag nach dem Ankunftstag ein Orientierungstreffen und am letzten Vormittag vor dem Abreisetag ein Abschlussmeeting, jeweils mit unseren englischen Lehrern, auf dem Stundenplan. Daran nehmen auch alle Minigruppen teil. Am Ankunfts- und Abreisetag kann kein Unterricht erteilt werden. Wir unterrichten fast ausschließlich in Klassenräumen der örtlichen Privatschulen. Unsere Minigruppenkurse finden meist im Haus des Lehrers statt.

Unser Ziel ist es, dass alle Schüler motiviert und begeistert für die Fremdsprache heimkehren.

Sprachkurse an Eastbourne / England / UK

Standardkurs Oberstufe

Zielgruppe(n)
Jugendliche
Altersgruppe
16-19

Standardkurs Junior

Zielgruppe(n)
Junioren
Altersgruppe
10-12

Minigruppenkurs

Zielgruppe(n)
Junioren und Jugendliche
Altersgruppe
10-19

Standardkurs Mittelstufe

Zielgruppe(n)
Jugendliche
Altersgruppe
13-16

Intensivkurs: Englisch

Zielgruppe(n)
Jugendliche
Altersgruppe
13-19