×
Sprachreisen toronto

Sprachreisen nach Toronto

Als führende Wirtschaftsmetropole und als „Hollywood des Nordens“ ist Toronto die bedeutendste Stadt Kanadas. Reizvoll ist die Lage am Ontariosee und der Ausflug ans gegenüberliegende Ufer – zu den nahen Niagara-Fällen.

weiterlesen

Diese Organisationen bieten Sprachreisen nach Toronto
Kostenlos und unverbindlich direkt hier Sprachreisenkataloge bestellen

Sprachcaffe

Sprachcaffe  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.2 / 130 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Original ef logo neu

EF  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 41 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Eurocentres logo quadratisch

Eurocentres  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.1 / 8 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Ist sprachreisen logo x

iSt  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 2 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Dr steinfels logo

Dr. Steinfels  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.5 / 2 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Team! sprachreisen logo

team!  
Sprachreisen für Erwachsene, Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.8 / 1 Bewertung Gratis Katalog bestellen!

Sprachreisenvergleich Toronto

Welche Sprachreise passt zu dir?




Den ewigen Rivalen Montréal überflügelt

Die Landstriche rund um die westliche Spitze des Ontariosees gelten in Kanada als „Golden Horseshoe“. Eine Sprachreise in die Mitte dieses Hufeisens aus Edelmetall führt nach Toronto, der größten und wirtschaftlich stärksten Stadt Kanadas. Mehr als acht Millionen Menschen leben im südlichen Zipfel der Provinz Ontario, das ist fast ein Viertel der kanadischen Gesamtbevölkerung. Als weltweit wichtiger Finanzplatz ist Toronto das unbestrittene Zentrum dieser wirtschaftlich boomenden Metropolregion, die von ihrer verkehrsgünstigen Nähe zum Norden der USA profitiert. In den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg holte Toronto an Einwohnerzahl und Bedeutung kontinuierlich gegenüber dem alten Rivalen Montréal im Osten auf, Mitte der 1970er hatte es die französisch geprägte Stadt überholt. Obwohl das deutlich kleinere Ottawa die Hauptstadt Kanadas ist, spielt doch Toronto als Standort vieler wichtiger Wirtschaftsunternehmen und nationaler Behörden eine entscheidende Rolle im kanadischen Bundesstaat.

Tummelplatz des Filmbusiness

Sprachreisen Kanada_Toronto Seinen Ruf als aufstrebende Metropole verdankt Toronto nicht allein den vielen Banken und Finanzdienstleistern. Sondern vor allem der Medien- und Filmindustrie. Die Stadt gilt als „Hollywood des Nordens“, in der seit den 1990er Jahren kontinuierlich steigende Summen für große Film- und Fernsehproduktionen ausgegeben werden. Es kommt nicht selten vor, dass Sprachreisende beim Spaziergang durch die Straßen von Toronto unversehens auf Dreharbeiten stoßen, mit ein bisschen Glück erhascht man einen Blick auf einen der Stars des Business. Die Bedeutung Torontos spiegelt sich auch im „Toronto International Film Festival“, das seit 1976 alljährlich Anfang September die Größen der Branche ans Ufer des Ontariosees zieht. Auch wenn es im Vergleich zu den renommierten europäischen Filmfestspielen noch relativ jung ist, hat sich das Festival in Toronto zu einem wichtigen Sprungbrett für Regisseure und Darsteller entwickelt.

Ein nasses Vergnügen

Sprachreisen Toronto_Lake Ontario Das besondere Flair Torontos geht von der Nähe zum See aus, im Sommer weht eine angenehme Brise in die Straßenschluchten zwischen den Wolkenkratzern von Down Town. Der Ontariosee ist auch Ausgangspunkt für viele Freizeitaktivitäten im und auf dem Wasser, mit ihm ist auch jener Ausflug verbunden, den sich kein Sprachreisender entgehen lassen darf. Ob man nun mit dem Bus oder dem Auto, dem Zug oder dem Schiff anreist, der Trip zu den Niagara-Fällen unweit des gegenüberliegenden Seeufers gehört zu Toronto dazu. Die spektakulären Wasserfälle mit einer Fallhöhe bis zu 57 Metern lassen sich von der kanadischen Seite besondern gut betrachten, rund um das Naturschauspiel hat sich eine Vielzahl von Vergnügungseinrichtungen etabliert. Wer will, kann in kleinen Booten relativ nah an die tosenden Wassermassen heranfahren, ein beeindruckendes, aber auch ein sehr nasses Erlebnis.