×

Sprachreisen nach Hastings

In jedem Buch zur englischen Geschichte hat Hastings seinen festen Platz: Als Schauplatz der ersten siegreichen Schlacht der normannischen Eroberer im Jahr 1066. Heute finden Gefechte in der Stadt nur noch auf dem Schachbrett statt.

weiterlesen

Diese Organisation bietet Sprachreisen nach Hastings
Kostenlos und unverbindlich direkt hier Sprachreisenkataloge bestellen

EF  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 41 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Welche Sprachreise passt zu dir?




Das Ende der angelsächsischen Herrschaft

Es ist eines der einschneidendsten Ereignisse der britischen Geschichte: Im Oktober 1066 landeten die Normannen unter ihrem Anführer Wilhelm dem Eroberer auf der Insel und besiegten den angelsächsischen König Harald in der „Schlacht von Hastings“. Auch wenn der tatsächliche Schauplatz des Gemetzels etwas nordwestlich von der heutigen Stadt lag, so bleibt ihr Name doch auf immer mit dieser letzten feindlichen Eroberung Englands verbunden. Wilhelm wurde am Weihnachtstag 1066 in der Londoner Westminster Abbey zum neuen König gekrönt, bis 1071 machte er sich die gesamte Insel untertan. Die Darstellung der Schlacht auf dem berühmten Teppich von Bayeux findet sich bis heute auszugsweise in jedem Buch zu Englands Historie und in nahezu jedem Schulbuch zur englischen Sprache. In Hastings selbst erzählen Überreste einer normannischen Burg von jenen bewegten Tagen, die einer Zeitenwende gleichkamen.

Strand und Steilklippen

Sprachreisen nach Hastings_Strand Fast 1000 Jahre später präsentiert sich Hastings als typisch englisches Seebad an einer Küste, in der sich kilometerlange Sandstrände und beeindrucke Kreidefelsklippen miteinander abwechseln. Wer hier bei einer Sprachreise zu Gast ist, der wird sich dem reizvollen Kontrast von beschwingtem Strandleben und atemberaubender Naturschönheit kaum entziehen können. Eine der großen touristischen Attraktionen der Stadt, die 1872 errichtete Seebrücke, fiel allerdings einem verheerenden Brand im Jahr 2010 zum Opfer. Dennoch hat Hastings gerade als Ziel einer Sprachreise nichts von seiner Anziehungskraft verloren: In der Beherbergung tausender Sprachschüler aus ganz Europa verfügen die vielen Gastfamilien in der Stadt über eine lange Erfahrung.

Schachgroßmeister im Wettkampf

Sprachreisen Hastings_Boote Wie in der Nachbarstadt Eastbourne verläuft das touristische Sommerleben auch in Hastings nicht ganz auf dem hektischen Level von Brighton. Auf ausgedehnten Wanderungen ins nahe High Weald, einer über Jahrhunderte gewachsenen Kulturlandschaft, kann man sehr gut zur Ruhe kommen. Wer aber auf die Verlockungen der Großstadt nicht verzichten will, der ist binnen einer Stunde mit dem Zug in London. Zurück in Hastings mag man sich an der Strandpromenade vielleicht zu einer Partie Schach treffen. Dabei könnte man jedoch sachkundige Zuschauer anziehen: In der Schachwelt gilt das Turnier von Hastings als einer der renommiertesten Wettkämpfe in dieser Sportart. Seit der ersten Austragung 1920/21 sind hier fast alle späteren Weltmeister einmal angetreten. Wer also eine Sprachreise mit intensivem Schachstudium kombinieren will, für den gibt es vermutlich keinen besseren Ort als Hastings.