×
Sprachreisen buneos aires

Sprachreisen nach Buenos Aires

Kirchen, Paläste und Museen – Buenos Aires ist nicht nur aufgrund seiner tollen Lage am Rio de la Plata eine Reise wert, sondern hat auch architektonisch einiges zu bieten. Lerne die Hauptstadt Argentiniens kennen und unternimm eine Sprachreise nach Buenos Aires – du wirst begeistert sein!

weiterlesen

Diese Organisation bietet Sprachreisen nach Buenos Aires
Kostenlos und unverbindlich direkt hier Sprachreisenkataloge bestellen

Studylingua klein

StudyLingua  
Sprachreisen für Erwachsene
4.7 / 3 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Sprachreisenvergleich Buenos Aires

Welche Sprachreise passt zu dir?




Zwischen Hochhäusern und Kolonialbauten: Buenos Aires verschlingt dich

Sprachreisen Argentinien_Buenos Aires Buenos Aires ist eine Stadt der Höhe. Das wird spätestens klar, wenn man sich die Größe anschaut. Die Stadt ist etwa 202 km² groß – das entspricht ungefähr der Größe Hannovers. Dafür leben hier aber fast drei Millionen Menschen – und somit fast sechsmal so viele wie in Niedersachsens Landeshauptstadt. Da ist es wenig verwunderlich, dass Argentiniens Hauptstadt über eine beeindruckende Skyline verfügt. Das macht es nicht immer ganz leicht, die architektonischen Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit zu finden. Genau dieses Spannungsfeld zwischen modernster Metropole und historischer Kolonialstadt macht den Reiz der Stadt aus. Überall gibt es etwas zu entdecken, vom hochmodernen Bankenviertel bis zum neobarocken Teatro Colón – Abwechslung ist hier garantiert, lass dich einfach treiben.

Reise nach Buenos Aires: Wann ist die beste Zeit für einen Sprachkurs?

Klar, wer einen Sprachkurs in Argentinien macht, hat nicht nur Sightseeing und Faulenzen im Kopf. Aber fest steht auch: Wer eine so weite Reise unternimmt, der will auch das Optimum aus ihr herausholen und die schönsten Bedingungen vorfinden. Unbedingt solltest du deshalb daran denken, dass die Jahreszeiten in Buenos Aires umgekehrt zu den unsrigen verlaufen. Super lässt es sich im Frühjahr reisen, aber auch der Herbst ist eine geeignete Reisezeit. Im Sommer kann es unangenehm warm werden – da fällt das Spanischlernen etwas schwerer.

Spanisch lernen in Buenos Aires

Sprachreisen Buenos Aires Die Stadt an der Ostküste Südamerikas ist der ideale Ort, um Spanisch neu zu erlernen oder eingerostete Sprachkenntnisse aufzufrischen. Der Einfluss der Europäer ist hier noch deutlich spürbar, wodurch man sich nicht so fremd fühlt. Wer sich darauf einlässt, spürt aber ebenso die lateinamerikanischen Einflüsse. Am besten erkundest du die Stadt, wenn du dich nicht nur an die großen Sehenswürdigkeiten hältst, sondern dich auch mal treiben lässt. Komme mit Einwohnern, den porteños, ins Gespräch, besuche ein Fußballspiel und lerne Tango tanzen in einem Milonga – so lernst du nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur kennen. Wenn du noch unsicher bist, welche Sprachschule in Buenos Aires die richtige für dich ist, oder du nicht weißt, was du beim Buchen eines Sprachkurses beachten musst, helfen wir dir gerne weiter.