×
Lerneffekt verbunden mit viel Spaß

Ich für meinen Teil war mit der Sprachreise von Jürgen Matthes sehr zufrieden. Alles war von Anfang bis Ende perfekt durchgeplant und organisiert, ob es das abholen am Flughafen, die Fahrten nach London oder auch die zahlreichen Partys waren man wusste immer wo man hin musste bzw. was zu machen war. Wie eben schon angesprochen gab es eine Menge Aktionen die zum Teil Pflicht (London Ausflüge) aber größtenteils freiwillig waren wie z.B. Kino Besuche, Spiele Abende,Bowling, Fußball,Tennis oder Schwimmen, die man Nachmittags nach beenden des Unterrichts machen konnte. Außerdem gab es fast jeden zweiten Abend eine Mottoparty die einem half noch mehr nette Leute kennen zu lernen. Insgesamt fiehl es einem leicht neue Bekanntschaften zu machen,was durch die vielen Freizeitaktionen bewirkt wurde. Abgesehen von dem vielen Spaß den man bei dieser Reise auf jedenfall haben wird, kommt auch der Lerneffekt nicht zu kurz. Die Lehrer versuchen nämlich den Unterricht so spannend wie möglich zu gestallten und lernen deshalb nicht nur mit Englischbüchern. Außerdem ist es wie vielleicht im Englisch Unterricht zuhause nicht möglich mal eine kurze Frage auf Deutsch zu stellen, weil alle Lehrer nur Englisch sprechen, sodass der Aspekt der Conversation auf keinen Fall zu kurz kommt. Abschließend kann ich nur sagen das es sich für mich auf jedenfall gelohnt hat nach Eastbourne zu kommen, weil es mich sprachlich weitergebracht hat, ich viele nette Leute kennengelernt habe und zwei wundervolle Wochen in England erleben durfte.


Sprache+Freizeit / Jugendliche / Lörrach / United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Details zur Bewertung

Veranstalter
Schule
Kurs
Unterkunft
Stadt

Mats empfiehlt Matthes weiter