×

28 Mar 13:04 Kategorie: Finanzierung   /   Versicherung

Die Versicherungsleistungen im Krankheitsfall unterscheiden sich weltweit. Für deine Sprachreise in der EU oder Russland gelten andere Bedingungen als anderswo. Weltweit schützen dich private Zusatzversicherungen vor immensen Kosten im Krankheitsfall.

Reisekrankenversicherung für den Fall der Erkrankung vor Reiseantritt

Deine Sprachreise planst du mit Unterkunft, Lernzielen und Freizeitgestaltung. Bereits bei der Buchung benötigst du eine Reiserücktrittsversicherung, falls du wegen einer Erkrankung nicht losfahren oder losfliegen kannst. Diese Versicherungsform schützt dich auch vor hohen Kosten, falls du vor Abreise einen Unfall erleidest. Für deinen Sprachaufenthalt kommen verschiedene Formen der Auslandskrankenversicherung in Betracht.

Die Versicherungsform für EU Länder kommt für Kosten für Medikamente, Arztbesuche oder Krankenhausbehandlungen auf. Eine private Reisekrankenversicherung für Länder außerhalb der EU übernimmt auch weitere Extrakosten. So zahlt die Reiseversicherung weltweit auch deinen Krankenrücktransport nach Deutschland.

Reisekrankenversicherung und europäische Krankenversicherungskarte

Für alle EU-Staaten sowie Island, Lichtenstein, der Schweiz und Norwegen beinhaltet deine Auslandskrankenversicherung die Europäische Krankenversicherungskarte (EHC). Diese gibt dir deine Krankenkasse kostenlos aus. Manche der EU Länder akzeptieren trotz Abkommen die EHC nicht oder rechnen nicht alle anfallenden Kosten über diese Karte ab. Erkundige dich am besten vorab über die aktuelle Akzeptanz in deinem Gastland.

Neben der Reisekrankenversicherung gibt es für deine Sprachreise einen Auslandskrankenschein. Mit Kroatien, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Tunesien, Montenegro und Serbien hat Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen. Dadurch stehen dir in jedem dieser Reiseländer alle Leistungen zu, die für eine Auslandsreise durch Krankenversicherung abgedeckt sind. Dein Sprachreiseveranstalter kann dir übrigens die passende Reisekrankenversicherung noch genauer erklären.

Reisekrankenversicherung in Russland und anderen Ländern außerhalb der EU

Während deiner Sprachreise nach Russland bist du vom russischen Staat automatisch geschützt, zumindest für kostenlose medizinische Soforthilfe. Erkundige dich bei deinem Sprachreisen-Veranstalter, ob die Versicherungsgesellschaft deiner Reiseversicherung weltweit in der Russischen Botschaft eingetragen ist. Das spart viel Geld, denn in diesem Fall zahlst du für keine medizinischen Leistungen im Gastland extra.

Um bei deiner Auslandsreise die Krankenversicherung mit allen Leistungen in Anspruch zu nehmen, schließe nur eine Zusatzversicherung ab. Damit schützt du dich über die gesetzlichen Leistungen hinaus vor immensen Kosten, falls du wegen einer Erkrankung medizinische Hilfe benötigst. Auch einen Krankenrücktransport nach Deutschland deckt die gesetzliche internationale Krankenversicherung bei keinem gesetzlichen Versicherer ab.

Eine Vielzahl von Sprachreiseveranstalter bieten Sprachreisen und Sprachkurse für Schüler & Erwachsene an. Hier können sie sich kostenlos Kataloge der passenden Sprachreiseveranstalter nach Hause bestellen.

Sprachcaffe  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.2 / 130 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

EF  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 73 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Matthes  
Sprachreisen für Schüler/Jugendliche
4.6 / 32 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Dr. Steinfels  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 26 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

Panke  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.5 / 11 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

team!  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.5 / 7 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

StudyLingua  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.7 / 3 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!

iSt  
Sprachreisen für Erwachsene, Schüler/Jugendliche
4.6 / 2 Bewertungen Gratis Katalog bestellen!