×

15 Nov 12:35 Kategorie: Die Sprachreise   /   Sprachreisenpakete

Sprachreisenpakete sprachreisepakete ein %c3%9cberblick

Eine Sprachreise ist eine tolle Sache, doch auch sehr komplex, da es mittlerweile eine Vielzahl von Angeboten gibt, die man sich nach Lust und Laune zusammenstellen kann. Um einen ersten Überblick über verschiedene Sprachreisenpakete zu erhalten, haben wir hier für Dich die häufigsten Varianten zusammengestellt.

Die wichtigsten Variablen einer Sprachreise

Neben der gewünschten Sprache und dem damit verbundenen Zielland gibt es noch einige mehr Eigenschaften, die Du vor Deiner Sprachreise entscheiden musst. Was für eine Kursart (z.B. Standard- oder Intensivkurs) möchtest du belegen und gibt es eventuell eine Stadt in der Du unbedingt Deine Sprachreise machen möchtest? Zusätzlich kannst Du Extras wie die Art des Freizeitprogramms und die Unterbringung mitbestimmen. All diese Wahlmöglichkeiten haben aber auch ihren Preis, daher gibt es verschiedene Sprachreisenpakete, in denen unterschiedliche Faktoren Deiner Sprachreise preislich abgedeckt sind.

„Der Klassiker“

In einem klassischen Sprachreisepaket sind als Basis auf jeden Fall die Unterkunft und die Kosten für den Sprachkurs abgedeckt. Um Deine Anreise – ob mit Flugzeug, Bahn oder Bus - musst Du Dich bei diesem Paket selbst kümmern und auch die Freizeitaktivitäten vor Ort sind hier noch nicht enthalten. Aufbauend auf diesem Basispaket für Deine Sprachreise gibt es jedoch auch andere Pakete, die diese Variablen enthalten können.

Das Freizeitpaket

Bei diesem Paket sind neben der Unterkunft und den Kosten für den Sprachkurs auch die Kosten für alle Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Ausflüge und Besuche in Museen oder Schlössern enthalten. Du kannst Dir also sicher sein, dass für das Freizeitprogramm keine Extrakosten auf Dich zukommen.

Anreise – ja oder nein

Es gibt Pakete, in denen neben der Unterkunft und dem Sprachkurs auch die Anreise enthalten ist, es gibt allerdings auch Anbieter, die ihre Sprachreisepakete losgelöst von der Anreise anbieten. Der Vorteil einer selbst organisierten Anreise ist natürlich, dass man sie flexibler gestalten kann und zum Beispiel vor oder nach der Sprachreise noch durch das Land oder woanders hin reisen kann. Nachteil ist, dass man sich um die An- und Abreise dann natürlich auch selbst kümmern muss.

Das „Rundum-Sorglos-Paket“

Bei dieser Variante musst Du Dich um wirklich gar nichts kümmern. Unterkunft, Sprachkurs, Anreise, Freizeitprogramm, wirklich alles ist in den Kosten enthalten und Du kannst Dich auf eine entspannte Sprachreise freuen!

Bei dieser Vielzahl an Sprachreisenpaketen ist sicher auch etwas für Dich dabei! Durch die transparente Struktur der Pakete hast Du außerdem immer im Blick, was schon in den Kosten Deiner Sprachreise enthalten ist.