×

Ardingly College bei Brighton ist eines der prestigereichsten Internate Englands. Umgeben von Wäldern, Wiesen, Hügeln und Teichen umfasst das gesamte Schulgelände 170 Hektar. Hinzu kommt noch ein großer See, der für Wasseraktivitäten wie z.B. Kajakfahren oder Stand-up-Paddling genutzt werden kann. Ardingly College besteht aus einem großen Unterrichtsgebäude, einer eigenen Kapelle, einer Mensa im Harry-Potter-Stil, mehreren Unterkunftsgebäuden, einer Schwimmhalle, einer Sporthalle, einem Theater, einem Musiksaal und einem Tanzstudio. Dazu kommen 10 Fußballfelder auf Gras, 4 Fußballfelder auf Kunstrasen, 6 Tennisplätze, einem Cricketfeld, 2 Basketballfelder und mehrere Grillanlagen.

Was Ardingly College zum Gold-Editions-Sommer-Sprachcamp macht:

  • Ein außergewöhnlicher Sprachreiseort, der keine Wünsche offen lässt.
  • Alles ist im Preis inbegriffen. Es kommen keine Zusatzkosten auf Sie zu.
  • Jeder Schüler bekommt einen kostenlosen Wlan-Zugang.
  • Außergewöhnlich gutes Essen (dreimal täglich warmes Essen (Frühstück auch kalt)).
  • Nach längeren Ausflügen werden die Schüler ein fertig angerichtetes Barbecue vorfinden (wetterabhängig).
  • Die Vielzahl der tollen Sport- und Freizeitaktivitäten sind alle im Preis inbegriffen.
  • Höchste Sicherheit garantiert, da Ardingly sich Außerhalb der Großstadtzentren befindet und einen 24-Stunden Wachdienst hat.
  • Die Nähe zu London, Brighton und Eastbourne, welche alle innerhalb kurzer Zeit erreicht werden können.
  • Eine maximale Klassengröße von 10 Schülern – dieses ist bei Sprachreisen absolut außergewöhnlich. Die Regel sind 15 Schüler.
  • 24 Unterrichtsstunden pro Woche – Standard bei Sprachreisen sind 20.
  • Unterricht nur vormittags – Üblich sind Vor- und Nachmittagseinheiten.

Sprachkurse an Ardingly College

Standardkurs: Englisch

Zielgruppe(n)
Junioren und Jugendliche
Altersgruppe
9-17